Leider dürfen Sie uns momentan nicht besuchen. Telefonisch sind wir für Sie von Dienstag bis Freitag von 14.00 - 16.00 Uhr unter 0231 52 22 11 erreichbar.
Leider dürfen Sie uns momentan nicht besuchen. Telefonisch sind wir für Sie von Dienstag bis Freitag von 14.00 - 16.00 Uhr unter 0231/52 22 11 erreichbar.

pH-Wert Regulierung

Die korrekte Einstellung des pH-Wertes ist der erste Schritt zu einem gesunden und sauberen Wasser. Dies ist auch die Voraussetzung dafür, dass Sie und Ihre Badegäste sich im Pool wohl fühlen.

Der ideale pH-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4 und bildet die Basis für eine optimale Wasserpflege. Ist der Wert höher oder niedriger, leiden nicht nur Haut oder Haare, auch die verwendeten Pflegemittel sind in ihrer Wirksamkeit eingeschränkt.

Je nach Wasserhärte und Temperatur kann der pH-Wert schwanken. Deshalb muss er regelmäßig – mindestens einmal pro Woche – überprüft und nach Bedarf eingestellt werden.

Der pH-Wert ~ pH = potentia Hydrogenii = Kraft des Wasserstoffs.
Der pH-Wert ist das Maß für die saure bzw. basische Wirkung einer Lösung, Konzentration der Wasserstoffionen.

Werden Säuren oder Basen in Wasser gelöst, geben diese durch die Dissoziation* Wasserstoffionen ab und verändern dadurch den pH Wert. *Zerfall von Molekülen in einfachere Bestandteile

Filter

%
Tipp
BAYROL Alca-Plus 5 kg
Alca-Plus ist ein Granulat zur Korrektur eines instabilen pH-Wertes aufgrund eines Werts der Gesamtalkalinität (TA) (Kalk im Wasser) unter 80 mg/L.Der Wert der Gesamtalkalinität hat eine große Auswirkung auf den pH-Wert, und macht die pH-Werteinstellung bei einer Abweichung vom Sollwert sehr schwierig.Bayrol Alca-Plus verhindert pH-Wert-Schwankungen und bringt das Wasser wieder ins Gleichgewicht.

Inhalt: 5 Kilogramm (5,04 €* / 1 Kilogramm)

25,20 €* 32,95 €*

%
BAYROL pH Minus 2 kg im Dosierbeutel
pH-Minus-Granulat im Beutel senkt den pH-Wert des Poolwassers und wird angewendet, wenn der pH-Wert über 7,4 liegt.Das bereits in vorportionierten Beuteln abgefüllte Granulat macht die Dosierung und somit Einstellung des korrekten pH-Wertes besonders einfach. 

Inhalt: 2 Kilogramm (3,85 €* / 1 Kilogramm)

7,70 €* 9,95 €*

%
BAYROL pH-Minus 18 kg
pH-Minus Granulat senkt den pH-Wert des Poolwassers und wird angewendet, wenn der pH-Wert über 7,4 liegtMit Hilfe des beigefügten Dosierlöffels ist die Dosierung des Granulats sehr einfach, und der korrekte pH-Wert kann sehr genau eingestellt werdenSchnell lösliches Säuregranulat von hoher chemischer Reinheit zum Senken des pH-WertesUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 10 g pro 1 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 100 g pro 10 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 1000 g pro 100 m³ erforderlichBeispiel:Gemessener pH-Wert 7,8   I   optimaler pH-Wert 7,0 - 7,4   I   erforderliche pH-Wert Senkung 0,8Ihr Becken hat ein Wasservolumen von 40 m³Um 0,1 zu senken benötigen Sie 400 g (100 g pro 10 m³) x 8 = 3,2 kg erforderliche Menge Bayrol pH-MinusTipp:Geben Sie die Menge in Teilmengen dem Wasser hinzu und messen zwischendurch gegenGerade bei großen Mengen an pH Minus ist dies erforderlich

Inhalt: 18 Kilogramm (2,93 €* / 1 Kilogramm)

52,70 €* 68,95 €*

%
BAYROL pH-Minus 6 kg
pH-Minus Granulat senkt den pH-Wert des Poolwassers und wird angewendet, wenn der pH-Wert über 7,4 liegtMit Hilfe des beigefügten Dosierlöffels ist die Dosierung des Granulats sehr einfach, und der korrekte pH-Wert kann sehr genau eingestellt werdenSchnell lösliches Säuregranulat von hoher chemischer Reinheit zum Senken des pH-WertesUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 10 g pro 1 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 100 g pro 10 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu senken sind 1000 g pro 100 m³ erforderlichBeispiel:Gemessener pH-Wert 7,8   I   optimaler pH-Wert 7,0 - 7,4   I   erforderliche pH-Wert Senkung 0,8Ihr Becken hat ein Wasservolumen von 40 m³Um 0,1 zu senken benötigen Sie 400 g (100 g pro 10 m³) x 8 = 3,2 kg erforderliche Menge Bayrol pH-MinusTipp:Geben Sie die Menge in Teilmengen dem Wasser hinzu und messen zwischendurch gegenGerade bei großen Mengen an pH Minus ist dies erforderlich

Inhalt: 6 Kilogramm (3,32 €* / 1 Kilogramm)

19,90 €* 25,95 €*

%
BAYROL pH-Plus 12 kg
pH-Plus Granulat hebt den pH-Wert des Poolwassers und wird angewendet, wenn der pH-Wert unter 7,0 liegtMit Hilfe des beigefügten Dosierlöffels ist die Dosierung des Granulats sehr einfach, und der korrekte pH-Wert kann sehr genau eingestellt werdenSchnell lösliches Säuregranulat von hoher chemischer Reinheit zum Heben des pH-WertesUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 10 g pro 1 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 100 g pro 10 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 1000 g pro 100 m³ erforderlichBeispiel:Gemessener pH-Wert 6,8   I   optimaler pH-Wert 7,0 - 7,4   I   erforderliche pH-Wert Hebung 0,2Ihr Becken hat ein Wasservolumen von 40 m³Um 0,1 zu heben benötigen Sie 400 g (100 g pro 10 m³) x 2 = 0,8 kg erforderliche Menge Bayrol pH-PlusTipp:Geben Sie die Menge in Teilmengen dem Wasser hinzu und messen zwischendurch gegenGerade bei großen Mengen an pH Minus ist dies erforderlich

Inhalt: 12 Kilogramm (3,79 €* / 1 Kilogramm)

45,50 €* 51,95 €*

%
BAYROL pH-Plus 5 kg
pH-Plus Granulat hebt den pH-Wert des Poolwassers und wird angewendet, wenn der pH-Wert unter 7,0 liegtMit Hilfe des beigefügten Dosierlöffels ist die Dosierung des Granulats sehr einfach, und der korrekte pH-Wert kann sehr genau eingestellt werdenSchnell lösliches Säuregranulat von hoher chemischer Reinheit zum Heben des pH-WertesUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 10 g pro 1 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 100 g pro 10 m³ erforderlichUm den pH-Wert um 0,1 zu heben sind 1000 g pro 100 m³ erforderlichBeispiel:Gemessener pH-Wert 6,8   I   optimaler pH-Wert 7,0 - 7,4   I   erforderliche pH-Wert Hebung 0,2Ihr Becken hat ein Wasservolumen von 40 m³Um 0,1 zu heben benötigen Sie 400 g (100 g pro 10 m³) x 2 = 0,8 kg erforderliche Menge Bayrol pH-PlusTipp:Geben Sie die Menge in Teilmengen dem Wasser hinzu und messen zwischendurch gegenGerade bei großen Mengen an pH Plus ist dies erforderlich

Inhalt: 5 Kilogramm (4,60 €* / 1 Kilogramm)

23,00 €* 29,95 €*

%
Tipp
BAYROL Pooltester elektronisch
Handlicher, elektronischer Pooltester mit wasserdichtem Gehäuse für die Pool- und Whirlpool-Wasseranalyse. Misst einfach und präzise pH-Wert, Chlor (frei und gesamt), Brom, Isocyanursäure und Alkalinität (TA-Wert). Für eine optimale Wasserqualität müssen diverse Wasserparameter regelmäßig überprüft werden. Mit dem elektronischen Pooltester können Sie die wichtigsten Wasserparameter schnell und präzise überprüfen. Die integrierte Messkammer wird durch Eintauchen des Geräts mit Wasser gefüllt. Die anschließende Zugabe einer Reagenztablette bewirkt eine für den Parameter typische Verfärbung, die nach dem photometrischen Prinzip gemessen und der ermittelte Wert im Digitaldisplay angezeigt wird.VORTEILE: Modernes, ergonomisches DesignBedienerfreundliches HandlingWasserdichtes Gehäuse** analog IP 68, 1 Stunde bei 0,1 Meter, schwimmfähigGroßes DisplayZuverlässige und genaue Messungennach dem photometrischen PrinzipDer Elektronische Pooltester ist in der Lage, die sechs Parameter pH-Wert, freies Chlor, Gesamtchlor, Brom, Alkalinität und Chlorstabilisator (Isocyanursäure) nacheinander und innerhalb von wenigen Minuten zu messen und als numerischen Wert anzuzeigen. Damit fällt der je nach Lichtverhältnissen manchmal nicht ganz einfache Farbverleich des gängigen Pooltesters weg. Sollte der Elektronische Pooltester einmal ins Wasser fallen, kann nichts passieren, denn er ist schwimmfähig und selbstverständlich wasserdicht.ANWENDUNG:Gerät mit der Taste ON/OFF einschalten. In der Anzeige erscheint: “0”.Nullabgleich für alle Methoden machen:Die Probenkammer unterhalb der Wasseroberfläche durch Eintauchen des Gerätes vollständig füllen. Dabei das Gerät leicht hin- und herschwenken. Das Gerät aus dem Wasser nehmen.Die Probenkammer mit dem Deckel verschließen.Die Taste ZERO/TEST drücken. “000” blinkt ca. 8 Sekunden. Danach erscheint in der Anzeige “0.0.0”.Analyse mit der Taste MODE wählenDen Deckel abnehmen und die entsprechende Tablette zugeben.Tablette mit dem Rührstab zerdrücken und durch Umrühren vollständig auflösen.Die Probenkammer mit dem Deckel wieder verschließen. Das Gerät für ca. 15 Sekunden hin- und herschwenken, nicht schütteln.Danach das Gerät ruhig halten und bis zum Test von ClF/pH/CyA/Br: 15 sec bzw. bis zu Test von ClT/TA: 2 min warten."Zero/Test“ drücken. Symbol “---“ blinkt ca. 6 Sekunden. In der Anzeige erscheint das Ergebnis (mg/l)Wartung:Gerät sauber halten. Keine Lösungsmittel, agressive Scheuermittel oder Bürste zur Reinigung verwenden. Probenkammer nur mit weichem Tuch auswischen. Lassen Sie das Gerät nach Gebrauch trocknen und bewahren Sie es angemessen auf.Vermeidung von Fehlern bei Messungen:Für die Analysen sind nur Reagenztabletten mit schwarzer Beschriftung zu verwenden. Die Reagenztabletten müssen direkt aus der Folie in die Wasserprobe gegeben werden, ohne sie mit den Fingern zu berühren. Nullabgleich und Test müssen mit vollständig geschlossenem Deckel erfolgen. Probenkammer, Deckel und Rührstab nach jedem Test gründlich spülen.Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

Inhalt: 1 Stück

99,00 €* 129,45 €*