Leider dürfen Sie uns momentan nicht besuchen. Telefonisch sind wir für Sie von Dienstag bis Freitag von 14.00 - 16.00 Uhr unter 0231 52 22 11 erreichbar.
Leider dürfen Sie uns momentan nicht besuchen. Telefonisch sind wir für Sie von Dienstag bis Freitag von 14.00 - 16.00 Uhr unter 0231/52 22 11 erreichbar.

Trübungsentfernung

Ein Schwimmbadfilter kann feinst verteilte, sogenannte kolloidale Verunreinigungen nicht zurückhalten, was zu einer milchigen Trübung des Wassers führen kann. Mit Hilfe der Flockung kann man diese Schwebepartikel filtrierbar machen.

Die sich vor dem Filter bildenden Flocken hüllen feinste Schmutzteilchen ein. Diese Flocken sind dann groß genug, so dass diese im Filter zurückgehalten werden. Mit dem nächsten Rückspülen sind diese Schmutzstoffe dann verschwunden. Zusätzlich unterstützt eine gute Flockung die Kapazität des eingesetzten Desinfektionsmittels. Die Wasserqualität wird allgemein verbessert, damit das Baden im kühlen Nass ein ungetrübter Spaß ist. Besonders bemerkbar macht sich dies bei Pflegeprogrammen mit Aktivsauerstoff.

Filter

%
Tipp
BAYROL Pooltester elektronisch
Handlicher, elektronischer Pooltester mit wasserdichtem Gehäuse für die Pool- und Whirlpool-Wasseranalyse. Misst einfach und präzise pH-Wert, Chlor (frei und gesamt), Brom, Isocyanursäure und Alkalinität (TA-Wert). Für eine optimale Wasserqualität müssen diverse Wasserparameter regelmäßig überprüft werden. Mit dem elektronischen Pooltester können Sie die wichtigsten Wasserparameter schnell und präzise überprüfen. Die integrierte Messkammer wird durch Eintauchen des Geräts mit Wasser gefüllt. Die anschließende Zugabe einer Reagenztablette bewirkt eine für den Parameter typische Verfärbung, die nach dem photometrischen Prinzip gemessen und der ermittelte Wert im Digitaldisplay angezeigt wird.VORTEILE: Modernes, ergonomisches DesignBedienerfreundliches HandlingWasserdichtes Gehäuse** analog IP 68, 1 Stunde bei 0,1 Meter, schwimmfähigGroßes DisplayZuverlässige und genaue Messungennach dem photometrischen PrinzipDer Elektronische Pooltester ist in der Lage, die sechs Parameter pH-Wert, freies Chlor, Gesamtchlor, Brom, Alkalinität und Chlorstabilisator (Isocyanursäure) nacheinander und innerhalb von wenigen Minuten zu messen und als numerischen Wert anzuzeigen. Damit fällt der je nach Lichtverhältnissen manchmal nicht ganz einfache Farbverleich des gängigen Pooltesters weg. Sollte der Elektronische Pooltester einmal ins Wasser fallen, kann nichts passieren, denn er ist schwimmfähig und selbstverständlich wasserdicht.ANWENDUNG:Gerät mit der Taste ON/OFF einschalten. In der Anzeige erscheint: “0”.Nullabgleich für alle Methoden machen:Die Probenkammer unterhalb der Wasseroberfläche durch Eintauchen des Gerätes vollständig füllen. Dabei das Gerät leicht hin- und herschwenken. Das Gerät aus dem Wasser nehmen.Die Probenkammer mit dem Deckel verschließen.Die Taste ZERO/TEST drücken. “000” blinkt ca. 8 Sekunden. Danach erscheint in der Anzeige “0.0.0”.Analyse mit der Taste MODE wählenDen Deckel abnehmen und die entsprechende Tablette zugeben.Tablette mit dem Rührstab zerdrücken und durch Umrühren vollständig auflösen.Die Probenkammer mit dem Deckel wieder verschließen. Das Gerät für ca. 15 Sekunden hin- und herschwenken, nicht schütteln.Danach das Gerät ruhig halten und bis zum Test von ClF/pH/CyA/Br: 15 sec bzw. bis zu Test von ClT/TA: 2 min warten."Zero/Test“ drücken. Symbol “---“ blinkt ca. 6 Sekunden. In der Anzeige erscheint das Ergebnis (mg/l)Wartung:Gerät sauber halten. Keine Lösungsmittel, agressive Scheuermittel oder Bürste zur Reinigung verwenden. Probenkammer nur mit weichem Tuch auswischen. Lassen Sie das Gerät nach Gebrauch trocknen und bewahren Sie es angemessen auf.Vermeidung von Fehlern bei Messungen:Für die Analysen sind nur Reagenztabletten mit schwarzer Beschriftung zu verwenden. Die Reagenztabletten müssen direkt aus der Folie in die Wasserprobe gegeben werden, ohne sie mit den Fingern zu berühren. Nullabgleich und Test müssen mit vollständig geschlossenem Deckel erfolgen. Probenkammer, Deckel und Rührstab nach jedem Test gründlich spülen.Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

Inhalt: 1 Stück

99,00 €* 129,45 €*

%
Tipp
BAYROL Superflock Plus
Flockmittelkartusche für Filteranlagen mit Sand oder Filterglas zur effektiven Vorbeugung und Entfernung von Trübungen im Wasser. Die spezielle Rezeptur sorgt für eine Langzeitwirkung. Entfernt zudem zuverlässig Phosphate und Metall-Ionen.Mit Superflock Plus wird das Poolwasser schnell wieder klar. Die spezielle Formel und das im Superflock Plus enthaltene Lanthan entfernen zuverlässig Metall-Ionen und Phosphate, die für die Vermehrung von Algen verantwortlich sind.Superflock Plus ist ein sehr effizientes, festes Flockungsmittel in Form einer Kartusche mit Flockungsmittel-Tabletten, die in einem hochwertigen Gewebe enthalten sind. Diese Flockmittelkartusche, auch Flockkissen genannt, wirkt kontinuierlich gegen trübes Wasser.Die sorgfältig ausgewählten Wirkstoffe lösen sich durch das dicke Gewebe sehr langsam im Wasser auf und sorgen für langanhaltend klares Poolwasser. Darüber hinaus entfernt seine exklusive Formel Metalle: Ideal bei gefärbtem Wasser aufgrund des Vorhandenseins von Eisen oder Kupfer im Wasser.Superflock Plus enthält Lanthan, ein sehr effizientes Mittel gegen Phosphate bzw. Algenwachstum.

Inhalt: 1 Kilogramm

27,50 €* 35,95 €*

%
BAYROL Superklar 0,5 l
Flüssiges Konzentrat mit Klarmach-Effekt zur regelmäßigen Entfernung von feinsten Partikeln im Wasser. Einsetzbar auch bei Kartuschenfiltern. Praktische Anwendung und einfache Dosierung.Der im Superklar enthaltene Klarmach-Effekt entfernt feinste Partikel im Wasser uns sorgt schnell für kristallklares Wasser. Superklar ist ein flüssiger Trübungsentferner mit Klarmach-Effekt. Das gebrauchsfertige Konzentrat entfernt feinste Trübstoffe im Wasser und macht das Wasser kristallklar.Die Formel von Superklar ist hochkonzentriert:Bei wöchentlicher Anwendung, in einem 40 m³ Pool, reicht eine Flasche für die gesamte Saison!Feste Flockungsmittel für Sandfilteranlagen wie z.B. Superflock Plus können die Filterkartusche schnell verstopfen. Superklar hingegen ist besonders für den Einsatz bei Kartuschenfiltern geeignet, kann aber auch in Filteranlagen mit Sand oder Filterglas eingesetzt werden. Für alle Filterarten, insbesondere auch für Kartuschenfilter, geeignet.Wirtschaftlich in der Anwendung, da hochkonzentriert.Wirkt unabhängig von Wassertemperatur und eingesetzter PflegemethodeGebrauchsfertig Einfache Dosierung direkt ins PoolwasserÜberprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert mit BAYROL-Teststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.Wöchentliche Dosierung:Geben Sie 10 ml Superklar pro 10 m³ unverdünnt bei laufender Umwälzpumpe direkt ins Becken. Lassen Sie die Umwälzpumpe nach Zugabe mindestens 8 Stunden laufen. Falls Ihr Wasser trotz Einsatz von Superklar nicht klar wird, liegt eine zu hohe organische Belastung vor. In diesem Fall führen Sie eine Stoßbehandlung mit Chlorifix®, Chloriklar® oder Chloryte® durch, spülen den Filter ausreichend rück und geben anschließend die wöchentliche Dosiermenge Superklar zu. Tipp:Das Poolwasser muss kontinuierlich umgewälzt werden. Zur Berechnung der Umwälzdauer gilt folgende Faustregel: Wassertemperatur: 2 = Umwälzzeit pro Tag. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen und höheren Temperaturen empfehlen wir die Zugabe bis zur doppelten üblichen Dosiermenge pro Woche.Wichtige Hinweise:Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung! Nicht unter 5 °C lagern.Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

Inhalt: 0.5 Liter (16,80 €* / 1 Liter)

8,40 €* 10,95 €*