POOL & SAUNA SEIT 1966

  Telefon 0231 522211

  DI-DO 12-17 h / FR 12-15 h

  POOLROBOTER TOP ANGEBOTE

%
BADU Omnitronic 1 1/2" von Speck - Automatisches Rückspülventil
Preis bei Selbtsmontage. Filteranlagen müssen je nach Größe und Auslastung in regelmäßigen Abständen rückgespült werden, um abgefilterte Verunreinigungen in den Abwasserkanal zu leiten. Die elektronische Rückspülautomatik BADU OmniTronic ist eine zuverlässige und zeitsparende Alternative zur manuellen Rückspülarmatur.Die Rückspülung sollte im privaten Bereich alle 7 Tage für 5 Minuten stattfinden.Universelle Rückspülautomatik für nahezu jede Anwendung. Einfach und flexibel in der Bedienung.Einsatzgebiet:Filteranlagen müssen je nach Größe und Auslastung in regelmäßigen Abständen rückgespült werden, um abgefilterte Verunreinigungen in den Abwasserkanal zu leiten. Die elektronische Rückspülautomatik BADU OmniTronic ist eine zuverlässige und zeitsparende Alternative zum manuellen Rückspülventil.Wirkungsweise:Eine Digital-Zeitschaltuhr startet den Rückspülvorgang automatisch, entsprechend den Vorgaben des intervall- oder zeitgesteuerten Programms. Einstellungen zur Filterzeit können mit vorgegeben werden. Eine automatische Niveauregelung ist integriert und kann mit einem optional erhältlichen Niveausensor und Magnetventil genutzt werden. Für eine konduktive Niveauregulierung (Leitfähigkeit), ist optional ein kleiner Platinenaufsatz verfügbar. Ein Akkupack lässt bei Stromausfall das Becken nicht leerlaufen.Leistungsmerkmale:Die Leistungsmerkmale der neuen BADU OmniTronic wurden um einen größeren Gehäusekasten ergänzt, der nun auch Platz für Zusatzbaugruppen bietet.– Kleine Hutschiene (15 mm) für Bauteile vorhanden.– BADU GREEN Pumpen, wie z. B. BADU Delta Eco VS, können direkt an die Rückspülarmatur angeschlossen werden.– Niveauregulierung mit optionalen Fühler.– Alle 6 Stellungen des Ventils können angefahren werden.– Verschiedene Ein- und Ausgänge mit Zusatzfunktionen, z. B. Auslösung über Druckschalter oder Fernbedienung.– Betrieb in Kombination mit einer Dosiersteuerung möglich.Schaltfunktionen:– Automatisches „Rückspülen“ und „Filtern“.– Rückspül- und Klarspülzyklus automatisch, manuell oder extern startbar. Individuell einstellbar.– BADU GREEN Pumpen können direkt angeschlossen werden.– Magnetventil optional ansteuerbar (Niveauregulierung).– Als Temperatur- und Niveauregelung nutzbar (Option). Optionale Zusatzbaugruppen– Für den Direktanschluss von Wechselstrompumpen, über Schütz, z.B. BADU Prime 7 bis BADU Prime 20.– Für den Direktanschluss von Drehstrompumpen via Drehstromschutz und Schütz, z.B. BADU Prime 7 bis BADU Prime 25.– Einschubmöglichkeit für eine Platine, die den Bodenablauf ansteuert.Einbauhinweise:Nicht tiefer als 3 m unter dem Wasserspiegel einbauen. Kanalleitung als Schleife über den Wasserspiegel hochführen. Falls das nicht möglich ist, ein federbelastetes Rückschlagventil in die Kanalleitung einbauen. Zu große Temperaturunterschiede (>20 K) zwischen Umgebung und gefördertem Medium führen zu Kondenswasserbildung.Allgemein gültig:Pumpe darf nur Einschalten, wenn BADU OmniTronic nicht die Ventilposition ändert.Im Display muss der Pfeil nach unten zeigen. Die Digitaleingänge sind bei BADU Eco VS Pumpen einzuschalten.

819,95 €* 1.128,00 €* (27.31% gespart)
%
BADU Omnitronic 2" von Speck - Automatisches Rückspülventil
Preis bei Selbtsmontage. Filteranlagen müssen je nach Größe und Auslastung in regelmäßigen Abständen rückgespült werden, um abgefilterte Verunreinigungen in den Abwasserkanal zu leiten. Die elektronische Rückspülautomatik BADU OmniTronic ist eine zuverlässige und zeitsparende Alternative zur manuellen Rückspülarmatur.Die Rückspülung sollte im privaten Bereich alle 7 Tage für 5 Minuten stattfinden.Universelle Rückspülautomatik für nahezu jede Anwendung. Einfach und flexibel in der Bedienung.Einsatzgebiet:Filteranlagen müssen je nach Größe und Auslastung in regelmäßigen Abständen rückgespült werden, um abgefilterte Verunreinigungen in den Abwasserkanal zu leiten. Die elektronische Rückspülautomatik BADU OmniTronic ist eine zuverlässige und zeitsparende Alternative zum manuellen Rückspülventil.Wirkungsweise:Eine Digital-Zeitschaltuhr startet den Rückspülvorgang automatisch, entsprechend den Vorgaben des intervall- oder zeitgesteuerten Programms. Einstellungen zur Filterzeit können mit vorgegeben werden. Eine automatische Niveauregelung ist integriert und kann mit einem optional erhältlichen Niveausensor und Magnetventil genutzt werden. Für eine konduktive Niveauregulierung (Leitfähigkeit), ist optional ein kleiner Platinenaufsatz verfügbar. Ein Akkupack lässt bei Stromausfall das Becken nicht leerlaufen.Leistungsmerkmale:Die Leistungsmerkmale der neuen BADU OmniTronic wurden um einen größeren Gehäusekasten ergänzt, der nun auch Platz für Zusatzbaugruppen bietet.– Kleine Hutschiene (15 mm) für Bauteile vorhanden.– BADU GREEN Pumpen, wie z. B. BADU Delta Eco VS, können direkt an die Rückspülarmatur angeschlossen werden.– Niveauregulierung mit optionalen Fühler.– Alle 6 Stellungen des Ventils können angefahren werden.– Verschiedene Ein- und Ausgänge mit Zusatzfunktionen, z. B. Auslösung über Druckschalter oder Fernbedienung.– Betrieb in Kombination mit einer Dosiersteuerung möglich.Schaltfunktionen:– Automatisches „Rückspülen“ und „Filtern“.– Rückspül- und Klarspülzyklus automatisch, manuell oder extern startbar. Individuell einstellbar.– BADU GREEN Pumpen können direkt angeschlossen werden.– Magnetventil optional ansteuerbar (Niveauregulierung).– Als Temperatur- und Niveauregelung nutzbar (Option). Optionale Zusatzbaugruppen– Für den Direktanschluss von Wechselstrompumpen, über Schütz, z.B. BADU Prime 7 bis BADU Prime 20.– Für den Direktanschluss von Drehstrompumpen via Drehstromschutz und Schütz, z.B. BADU Prime 7 bis BADU Prime 25.– Einschubmöglichkeit für eine Platine, die den Bodenablauf ansteuert.Einbauhinweise:Nicht tiefer als 3 m unter dem Wasserspiegel einbauen. Kanalleitung als Schleife über den Wasserspiegel hochführen. Falls das nicht möglich ist, ein federbelastetes Rückschlagventil in die Kanalleitung einbauen. Zu große Temperaturunterschiede (>20 K) zwischen Umgebung und gefördertem Medium führen zu Kondenswasserbildung.Allgemein gültig:Pumpe darf nur Einschalten, wenn BADU OmniTronic nicht die Ventilposition ändert.Im Display muss der Pfeil nach unten zeigen. Die Digitaleingänge sind bei BADU Eco VS Pumpen einzuschalten.

895,95 €* 1.165,00 €* (23.09% gespart)